COVID-19 Information
Der Zugang zum Skigebiet ist derzeit ausschließlich mit einem gültigen Impf- oder Genesungs-Nachweis (2G) möglich!
Covid-19-Informationen hier!
Alle Tickets sind an den Kassen erhältlich!
Neue Einreiseregeln
Achtung! Seit 20.12. gibt es in Österreich neue Einreiseregeln: Es gilt die 2G+ Regel (geimpft und getestet), wer dreifach geimpft ist, benötigt keinen PCR-Test. Weitere Informationen hier.
Nachtpisten-Info
Verlängern Sie den Tag bis in die Nacht!
Die Nachtpiste ist von Donnerstag bis Samstag von 17:30 bis 20:30 Uhr geöffnet! In den Semesterferien (W/NÖ 6.2.-13.2. und Stmk. 20.2.-27.2.) ist sie jeden Tag in Betrieb.
Ostalpen-Card
Über 20 Skigebiete & über 200 km Pisten mit einer Karte!
Grenzenloses Pistenvergnügen in Niederösterreich und der Steiermark! Ostalpencard – Eine Skikarte für mehr als 200 Pistenkilometer in über 20 Skigebieten.Großer Preisvorteil für alle bis 25 Jahren.
Mur–Mürz Top Skipass
Der „Mur-Mürz Top Skipass“ umfasst 12 Skigebiete, 84 Seilbahnen und Lifte bzw. 236 km Pisten und Routen!
Den Mur-Mürz Top Skipass gibt es als Mehrtageskarte und als Saisonkarte.
Steiermark Joker
1 Ticket • 30 Skiberge • 4 Top-Thermen

Genießen Sie einen Winter lang Sport und Wellness auf 30 steirischen Skibergen sowie in den vier steirischen Top-Thermen!
Mitmachen & gewinnen
Sagen Sie uns Ihre Meinung! Unter allen Teilnehmern verlosen wir Gratis-Liftkarten!



HIER TEILNEHMEN!
Wetter aktuell


Coole Jobangebote
Sie möchten für ein beliebtes und modernes Skigebiet im Osten Österreichs arbeiten?
Wir suchen motivierte Mitarbeiter in den verschiedensten Bereichen! Vielleicht ist auch das Richtige für Sie dabei!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
#CTRL 

FAQ

Häufige Fragen zum Stuhleck-Online-Ticket

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um Skifahren gehen zu können?

Aktuell müssen alle Gäste beim Kauf einer Liftkarte einen gültigen Nachweis über eine „geringe epidemiologische Gefahr“ nachweisen (derzeit: „2G-Nachweis“). Das bedeutet, dass Sie derzeit geimpft oder genesen sein müssen, um das Skigebiet betreten zu dürfen. 

 

Ist auch für Kinder ein 2G-Nachweis erforderlich?

Kinder bis 12 Jahre sind von der 2G-Pflicht befreit. Für Kinder zwischen 12-15 Jahren (schulpflichtiges Alter) gilt ein vollständiger „Ninja Pass“ als Nachweis – auch an Wochenenden.

 

Wie erfolgt die Kontrolle des 2G-Nachweises?

Beim Kauf des Skipasses an den Kassen vor Ort, kann der 2G-Nachweis direkt im Zuge des Kartenkaufes erbracht werden.

Online gekaufte Karten können ebenfalls an den Kassen vor Ort oder auf unser „2G-Web-Portal“ freigeschaltet werden.

In beiden Fällen wird der 2G-Status direkt mit dem Skipass verknüpft. Die Drehkreuze öffnen somit nur noch für jene Karten, für die der 2-G-Status nachgewiesen wurde.

 

Ich habe Probleme beim PDF Upload meines 2G-Nachweises – wo liegt das Problem?

Der PDF Upload funktioniert nur mit „digital signierten Dateien“ – d.h. nur mit jenen, die direkt von gesundheit.gv.at oder dergleichen erstellt und hochgeladen werden. Einen Ausdruck einzuscannen und hochzuladen, funktioniert demnach nicht. 

Alternativ können Sie die Freischaltung auch über den angedruckten QR-Code (einlesbar über die Kamera) veranlassen. Sollte auch das nicht zum Erfolg führen, können Sie die Freischaltung auch an jeder geöffneten Kassa im Skigebiet durchführen lassen.

 

Gibt es eine Maskenpflicht?

Derzeit sind nur auf Sesselbahnen mit Wetterschutzhauben (das sind im Skigebiet Stuhleck die 4er-Stuhleckbahn und die 6er-Weißenelfbahn) verpflichtend FFP2-Masken zu tragen. Kinder unter 6 Jahre benötigen keine Maske. Bei Kindern zwischen 6 und 14 Jahre genügt ein einfacher Mund-Nasen-Schutz (z.B. Schlauchschal) 

 

Welche COVID-Schutzmaßnahmen gibt es am Stuhleck? Welche Regeln gilt es zu beachten?

Wir haben für unser Skigebiet ein umfangreiches COVID-Präventionskonzept erarbeitet. Details zu allen getroffenen Maßnahmen und Regeln finden Sie unter: Covid19-Information Stuhleck

 

Steht auch heuer wieder nur eine begrenzte Anzahl an Karten pro Tag zur Verfügung?

Nein, aktuell sind keine Kapazitätsbeschränkungen vorgesehen.

 

Ich kann beim Online-Kauf keinen konkreten Skitag auswählen – woran liegt es?

Alle online gekauften Karten sind in der gesamten Saison 21/22 einlösbar – d.h. sie sind (im Unterschied zum Vorjahr) nicht an einen fixen Tag gebunden. 

Der 2G Nachweis kann bei online gekauften - und auf bestehende KEY Cards aufgeladenen - Karten nach Abschluss des Kaufprozesses über unser safe2ski Web erbracht werden: https://safe2ski.services.skidata.com/portal/

Bei vor Ort oder online „zur Abholung“ gekauften Karten erfolgt die 2G Freischaltung direkt an unseren Kassen im Skigebiet.

 

Ich habe keine Kreditkarte - kann ich auch ohne Kreditkarte bestellen?

Derzeit können Bestellungen mit folgenden Kartenprodukten abgewickelt werden: VISA, Master Card, Diners.

Viele Kreditinstitute haben „klassische“ Bankomatkarten in den letzten Jahren allerdings durch sogenannte Debitkarten mit Kreditkartenfunktion ersetzt. Mit diesen Karten können Sie auch ohne Kreditkarte im Internet Zahlungen vornehmen. Ob Ihre Debitkarte mit dieser Funktion ausgestattet ist, erkennen Sie daran, dass ein „Master Card“ oder „VISA“ Logo auf der Karte abgebildet ist. 

Für nähere Informationen bzw. Freischaltungen dieser Zusatzfunktion wenden Sie sich bitte an das ausgebende Bankinstitut.

 

Beim Bezahlprozess werden zusätzliche Codes bzw. Freigaben verlangt – ich habe diese aber nicht, wie komme ich weiter?

Seit 1.1.2021 müssen aufgrund einer EU-Richtlinie Online Geschäfte im Rahmen einer 2-Faktor Authentifizierung freigeben werden. Dadurch werden Kunden vor Kartenmissbrauch durch Dritte besser geschützt.

Achtung: Für Online-Käufe müssen Sie Ihre Kreditkarte (oder Ihre Debitkarte) für das sogenannte 3D Secure-Verfahren freischalten lassen. Eine Registrierung während des Bezahlvorgangs ist nicht möglich. Bei fehlender 3D Secure Registrierung wird die Internet-Zahlung nicht durchgeführt bzw. abgelehnt. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Hausbank.

 

Sind die gekauften Karten an einen bestimmten Tag gebunden?

Nein, sämtliche im Webshop gekauften Karten sind in der gesamten Saison 2021/2022 gültig.

 

Meine Bestellung enthält einen Fehler (z.B. falsche Kategorie, falscher Kartentyp) – was soll ich tun?

Bitte nehmen Sie mit unserem Kassenteam Kontakt auf & schildern Sie kurz Ihren Änderungswunsch. Bitte schreiben Sie ein E-Mail unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer Bestellnummer und einer Rückrufnummer und richten Sie Ihr Anliegen an webshop@stuhleck.at.

 

Wo erfahre ich welche Pisten und Lifte geöffnet sind?

Auf unserer Homepage www.stuhleck.at unter Menüpunkt Skiregion/Abfahrten bzw. Skiregion/Lifte informieren wir unsere Gäste laufend über den aktuellen Stand aller geöffneten Pisten und Lifte. Bitte beachten Sie, dass sich der Stand im Tagesverlauf witterungsbedingt ändern kann. 

 

Welche Keycards können aufgeladen werden?

Es können alle Keycards aufgeladen werden, deren Chip ID mit „01" oder „30" beginnt

Unser Tipp: Wir empfehlen die Keycard nach dem Skitag mit nach Hause zu nehmen. Dann können Sie bei Ihrem nächsten Besuch (nach dem Ticketkauf im Online-Shop) ohne Umweg über die Kassa direkt auf die Piste. 

 

Was mache ich, wenn ich keine Bestellbestätigung erhalten habe?

Bitte kontrollieren Sie am Ende des Bestellvorgangs Ihren Spam/Junk Ordner – fallweise werden Bestellbestätigungen von Ihrem Mailprogramm irrtümlich automatisch dorthin verschoben.

Sollte auch das nicht der Fall sein, so haben Sie die Möglichkeit in Ihrem persönlichen Kundenkonto die Bestellbestätigung jederzeit nochmals anzufordern bzw. auszudrucken.

Sollten Sie auch dort nicht zu einer Lösung finden, schreiben Sie uns bitte ein E-Mail an webshop@stuhleck.at. 

 

Wie kann ich überprüfen, ob meine Bestellung erfolgreich war?

Unter dem Menüpunkt „Mein Konto“ finden Sie auf der linken Seite einen Unterpunkt „Meine Bestellungen“:

  • Unter „Bestellungen“ sind alle erfolgreichen, abgeschlossenen Bestellungen ersichtlich.
  • Unter „Bestellversuche“ sind alle fehlgeschlagenen oder abgebrochenen Bestellversuche ersichtlich.

 

Ich habe mein Passwort vergessen - wie kann ich es zurücksetzen?

Durch Klick auf „Passwort vergessen“, erhalten Sie eine E-Mail an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse. Folgen Sie bitte den Anweisungen in dieser Nachricht. Nach wenigen Schritten können Sie ein neues Passwort festlegen.

Bitte kontrollieren Sie ihren Spam/Junk Ordner – fallweise werden Nachrichten von Ihrem Mailprogramm irrtümlich automatisch dorthin verschoben.

 

Wie erhalte ich Liftkarten zum Studententarif?

Studenten (Jahrgang 1997-2002) haben die Möglichkeit eine Ermäßigung in Anspruch zu nehmen.

Achtung: die Ermäßigung ist nur für Tageskarten gültig!

Um diese Ermäßigung zu erhalten, klicken Sie bitte nach der Produktauswahl (nur bei Tageskarten möglich!) auf die Schaltfläche „Möchten Sie den Studententarif“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen im Bestellprozess.

 

Ich bin neuer Kunde und möchte Tickets bestellen– wie kann ich ein Konto eröffnen?

Nachdem Sie die gewünschte(n) Liftkarte(n) ausgewählt und in den Warenkorb gelegt haben und die Schaltfläche „Jetzt Kaufen“ betätigt haben, werden Sie aufgefordert sich entweder mit einem bestehenden Konto einzuloggen oder ein neues Kundenkonto zu erstellen.

 

Wie kann ich mein Kundenkonto und alle dazugehörigen Daten löschen?

Sie können die Löschung Ihres Kontos jederzeit in Ihrem persönlichen Kontobereich veranlassen (unter „Mein Konto“).

 

Bergbahnen Stuhleck GmbH
Bundesstraße 6c
8684 Spital/Semmering

 

Letzte Aktualisierung: 15.12.2021

 FAQ
#CTRL 

READ
FB
TWITTER
 FAQ
#CTRL 

READ
FB
TWITTER
 FAQ
#CTRL 

READ
FB
TWITTER
 FAQ
#CTRL 

READ
FB
TWITTER

         
Home  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Jobs
Bergbahnen Stuhleck GmbH  |  Bundesstraße 6c, 8684 Spital am Semmering  |  Schneetelefon: +43-3853-333  |  Lift-Infos: +43-3853-270